Wissenswertes - Planespotting

Das Planespotting, also das Fotografieren von Flugzeugen, geht auf einen ganz anderen Ursprung zurück, als man es diesem Hobby heute zugestehen würde. Im 2. Weltkrieg "spotteten" nämlich englische Soldaten und Zivilsten die Kennungen der Kriegsmaschinen, um zu schauen, aus welchem Land sie kommen. Demnach ist Planespotting in seiner Ursprungsform das einfache Notieren der Flugzeugkennungen, was heute auch, vorwiegend von englischen Planespottern, noch so betrieben wird. Mit der Zeit hat sich das Fotografieren der Flugzeuge aber durchgesetzt und so zieht es Jahr für Jahr viele Planespotter an die Zäune und auf die Besucherterrassen/Zuschauerterrassen (visitor platform, spectator terrace, observation deck) der Weltflughäfen.

 

Besucherterrassen an deutschen Flughäfen (Stand 04.08.2015)

 

Name

Öffnungs-

zeiten

Preis

Erwachsene/

Kinder

Anmerkungen

Berlin -

Schönefeld

30.03. - 25.10.15

 

8 - 20 Uhr

 

2€/ unter 2 Jahre frei 2. OG, Terminal A
Berlin- Tegel

30.03. - 25.10.15  

 

8 - 20 Uhr

2€/ unter 2 Jahre frei Neben Terminal D
Bremen

täglich 6 - 22 Uhr

frei

Die

Bremenhalle

kann für

1,50€ oder

1€ im

ermäßigten

Ticket besichtigt

werden. Terasse

ab 5°C offen.

Dortmund 3:30 - 24 Uhr frei 2. OG
Düsseldorf

täglich 10-20 Uhr (Flugsteig B/ Ebene 3)

 

Im Winter 10-19 Uhr

2,20€

(Rentner,

Studenten,

Schüler und

Menschen mit Behinderung

1,50€)

Fernbahnhofs-

terrasse bleibt dauerhaft

geschlossen.

Frankfurt

/Main

 

täglich 10 - 18 Uhr


An hessischen Feiertagen und Aktionstagen

10 - 19 Uhr

3€

(Menschen mit Behinderung und Kinder unter 4 Jahren frei)

Auf dem Terminal 2. Fotolöcher in Maschendrahzaun vorhanden.

Friedrichs-

hafen

ganztägig frei

Heisst

"On top"

Hamburg  ganztägig  frei

Jeweils im 3 OG

der Terminals.

 

An der Holtkoppel

gibt es das

"Coffee to fly" mit

Aussichtsterrasse.

Hannover

Mo. - Fr.

9 - 18 Uhr

Sa./So./Feiert.

10 - 19 Uhr

2,50€

"Welt der Luftfahrt"

kann gegen

Aufpreis besichtigt werden.

Karlsruhe

/Baden

ganztägig

frei

Eine auf der

APCOA- Parkplatz-

verwaltung und

eine am nördlichen

Terminal.

Köln/Bonn

täglich 5 - 0 Uhr

frei

Terminal 1,

Stern C. Aufgang 4

Aufzug bis zur 5.

Etage.

Leipzig/Halle

ganztägig

2€

30 Meter

hoher

Türm

außerhalb

des

Terminals.

Magdeburg/

Cochstedt

täglich 12:45 - 19:25

frei -
Memmingen

täglich 9 - 18 Uhr

frei -
München

täglich 8 - 22   Uhr

frei

Der Besucherpark

mit Hügel ist

jederzeit und

kostenfrei

erreichbar.

Historische

Flugzeuge,

Minigolf, Gastronomie

etc. ist gegen

eine Gebühr

von 1€ im Winter

von 9 - 17 Uhr

und im Sommer

von 9 - 18 Uhr

erreichbar.

Münster/

Osnabrück

ganztägig

frei -

Niederrhein/

Weeze

täglich 3:30 - 24 Uhr

frei -

Nürnberg

täglich

frei

Im 2. OG beim

Restaurante

Terminal90.

Nach Veran-

staltungen im

Terminal90

am darauf-

folgenden

Tag zw. 21:00

und 5:00 geschlossen.

Paderborn/

Lippstadt

täglich 10 - 24 Uhr

frei Dach des Quax-Hangars

Stuttgart

Apr. - Sept.

9 - 20:30 Uhr

Okt. - März

8 - 19 Uhr

Ab 16 Jahre: 2,50

6 - 16 Jahre: 1 €

Menschen mit Schwerbehinderten-

ausweis: 1€

 

Jahreskarte: 35€

Historische

Flugzeuge auf

der Terrasse.